Freitag, 8. April 2016

Traumfänger selbst basteln, Schmuck Rayher

Traumfänger basteln, Traumhaft schön & wirkungsvoll


Der Traumfänger Schmuck von Rayher

Traumfänger & Federschmuck Bastelpackungen
Carry your Dreams

Alles für deinen Traumfänger findest du bei Karins-Laedsche, Traumfänger, im Bastelladen.


Traumfängerketten selbst Basteln mit Rayher Schmuck


Was sind Traumfänger?

Nach indianischem Glauben trennen Traumfänger die guten von den schlechten Träumen und wandeln die guten in positive Energie um.
Man kennt sie als Beschützer vor bösen Träumen, nun finden Traumfänger als farbenfroher Schmuck eine neue Anwendungsmöglichkeit und verleihen damit Ihrem Outfit das gewisse Etwas.

Traumfänger

Die Kombination aus flauschigen Federn und leichten Metallelementen verwandelt die Traumfängerkette zum trendigen Eyecatcher.
Damit ist dieser schmuck der perfekte Begleiter durch den Tag.

Die Anleitung als PDF-Datei findest du >>Traumfängerketten Anleitung

Geschnittene Federn in verschiedenen Farben zum Traumfänger

Wachskordel mit Nylonkern in 4 verschiedenen Farben zum Umwickeln des Metallrings

Anleitung zum Traumfänger selbst basteln


Der Anfang zum Traumfänger
Wie bastle ich einen Traumfänger, Anleitung:
Zuerst mit etwas Schmuckkleber die 6 Federn jeweils in einen Verbinder für Lederriemen
kleben und trocknen lassen. Schneide die Kordeln wie folgt zu: 2,20 Meter für den großen Ring,
3 x 0,90 Meter für die kleinen Ringe und 3 x 0,30 Meter für die Verbindungen der Ringe.
Beginne mit einem kleinen Ring.
1. Für den Anfang 1 cm der Kordel an den Ring halten und mit der restlichen Kordel
darüber wickeln.

2. Ist der Ring komplett umwickelt, das Kordelende in eine stumpfe Nadel fädeln und
die erste Schlaufe erstellen. Im Abstand von 0,5 cm (kleiner Ring) (1,3 cm großer Ring)
3 weitere Schlaufen anfertigen. Die 3. Schlaufe sollte gegenüber der ersten liegen.

3. 2 Schlaufen auf Höhe der gegenüberliegenden anbringen. Zum Abschluss eine
Schlaufe links neben der ersten setzen. Die 2. Reihe mittig beginnen, siehe Schema.

4. Nacheinander alle Schlaufen anfertigen (im großen Ring eine 3. Reihe erstellen).

5. Eine kleine Metallperle (große Perle im großen Ring) auffädeln und wie abgebildet
2 bis 3 x annähen. Zum Schluss etwas Schmuckkleber kurz vor der Perle auf die Kordel
geben, durchziehen, danach die Kordel abschneiden. Die weiteren kleinen Ringe ebenso
erstellen, beim großen Ring die größeren Abstände und die 3. Reihe mittig beachten.
3 x 30 cm Kordel rechts, links und mittig unten am großen Ring mit einem Überhandknoten
anknoten. Die Fadenenden sollten gleichlang sein, ca. 13 cm. Links jeweils eine kleine und
eine große Metallperle auf beide Fäden fädeln, auf einen Faden einen gefertigten Ring und
eine kleine Metallperle fädeln. Beide Fäden mit Überhandknoten verbinden, etwas Schmuckkleber
auf den Knoten geben und den Rest abschneiden. Den Knoten in die große Metallperle
schieben. Rechts und die Mitte ebenso erstellen.
Traumfänger

Zum Schluss jeweils mit einem Ringel die geschnittenen Federn mit Hilfe einer Flachzange
an den 3 kleinen Ringen einhängen. Die beiden Metallfedern und die Ankerkette am großen
Ring einhängen.
Selbst gebastelter Traumfänger


Traumfänger-Ketten mit geschnittenen Federn






Bastelpackung Schmuck, Kette mit geschnittenen Federn "Luna"
Schmuck Bastelpackung, Kette mit geschnittenen Federn "Luna"






Traumfänger, Schritt für Schritt-Anleitung

Bastelpackung Schmuck Traumfängerkette, Inhalt

22 672 606 Set Metall-Schmuckring flach 1 Beutel
89 812 576 Wachskordel m. Nylonkern, 0,6mm ø 5,80 Meter
22 000 22 Metall-Perle, 6 mm ø 9 Stück
22 001 22 Metall-Perle, 8 mm ø 4 Stück
22 245 21 Ringel ø 7 mm 9 Stück
22 665 607 Metall-Anhänger Feder 2 Stück
22 398 21 Verbinder f. Lederriemen, 2 mm ø 6 Stück
85 463 102 Federn geschnitten 6 Stück
22 573 606 Metall Gliederkette m. Verschluss, 2 mm ø 1 Stück
Außerdem benötigen Sie:
  • Schmuckkleber
  • Stumpfe Sticknadeln
  • Schere
  • Flachzange
Karins-Laedsche Der Bastelladen seit 1999.

Bastelblog mit aktuellen Basteltrends 2017

Basteln macht glücklich!

Das ist unser Motto seit 1999 & das lebe ich auch aus!
Bastelanleitungen & Bastelvideos sowie die neuesten Bastelprodukte, Bastelartikel und Basteltrends 2017